Kommentare für http://www.babylog.netzblog24.de Mon, 23 Jun 2014 06:08:07 +0000 hourly 1 http://wordpress.org/?v=3.5 Kommentar zu Q&A: brauchen kinder eine ‘kinderwelt’? von bärchen♥ http://www.babylog.netzblog24.de/2014/06/qa-brauchen-kinder-eine-kinderwelt/#comment-14728 bärchen♥ Mon, 23 Jun 2014 06:08:07 +0000 http://www.babylog.netzblog24.de/2014/06/qa-brauchen-kinder-eine-kinderwelt/#comment-14728 Also ich habe diese “Frage” die ja eigentlich jetzt 2x durchgelesen – aber ich verstehe sie nicht. Also Kinder fühlen sich nutzlos, wenn man nur mit ihnen spielt, aber sie keine Aufgaben und Pflichten im Familienverbund haben? – Das alleine halte ich schon für Mumpitz – weil Kinder nicht so denken – diese Denkweise, dass man es sich erarbeiten muss etwas wert zu sein ist nur anerzogen oder aber durch das Umfeld “erlebt”.

Der “Sinn” im Leben eines Kindes – zumindest bis zu einem gewissen Alter kann, darf und sollte durchaus nur an der Freude am Dasein bestehen. Was nicht heisst, dass ab einem gewissen Alter nicht kleine Pflichten im Haushalt oder ähnliches dazukommen können/sollten.

]]>
Kommentar zu Q&A: brauchen kinder eine ‘kinderwelt’? von cuci http://www.babylog.netzblog24.de/2014/06/qa-brauchen-kinder-eine-kinderwelt/#comment-14727 cuci Mon, 23 Jun 2014 05:42:16 +0000 http://www.babylog.netzblog24.de/2014/06/qa-brauchen-kinder-eine-kinderwelt/#comment-14727 beziehe doch deine kinder einfach ganz normal in dein leben ein.einfach ganz natürlich sein und den kindern oder kind , wie auch immer , die dinge des lebens spielerisch beibringen.dann sollte jedes kind auch ab einem gewissen alter pflichten haben ..wie zimmer aufräumen,spielsachen abends wieder in den schrank.,katze füttern ..oder helfen bei der spülmaschine ausräumen…dinge, die kinder gerne mitmachen gibt es wirklich genug.trau ihnen einfach etwas zu und ich sehe das bei meinen kids,sie imitieren einfach gerne und freuen sich,wenn sie eigene aufgaben bekommen.

]]>
Kommentar zu Q&A: brauchen kinder eine ‘kinderwelt’? von An-ka http://www.babylog.netzblog24.de/2014/06/qa-brauchen-kinder-eine-kinderwelt/#comment-14726 An-ka Mon, 23 Jun 2014 05:06:27 +0000 http://www.babylog.netzblog24.de/2014/06/qa-brauchen-kinder-eine-kinderwelt/#comment-14726 Ne,wirklich verstehen kann man diese Frage nicht.
Ich frag mich,was du wissen willst,vielleicht ob du recht hast mit dem was du sagst?
Hm,meiner Meinung nach nur teilweise bis gar nicht.Denn ja,Kinder müssen spielen,aber nicht nur allein oder mit anderen Kindern,denn nur durch (spielen mit) uns können sie lernen,oder auch durch Helfen im Haushalt.Man muss sie ja nicht gleich abwaschen lassen,aber auch im Kleinkindalter können sie ihren Teller nach dem Essen raus bringen oder einen Lappen holen wenn sie z.B.gekleckert haben,oder,oder,oder….
Und was heißt,Kinder können keine soziale Beteiligung aufbauen?Ne,als ganz Kleines können sie es natürlich nicht,aber sobald sie im Kindergarten sind,suchen sie sich ihre Freunde und Spielgefährten.
Im Übrigen hat keiner der geliebt wird,einen mangelnden Sinn,sonst würde er ja nicht geliebt werden.

]]>
Kommentar zu Ab wann sollte ein Kind krabbeln??? von Theodora http://www.babylog.netzblog24.de/2014/06/ab-wann-sollte-ein-kind-krabbeln/#comment-14715 Theodora Sat, 21 Jun 2014 04:56:42 +0000 http://www.babylog.netzblog24.de/2014/06/ab-wann-sollte-ein-kind-krabbeln/#comment-14715 Nana, immer langsam. Mit 8 Monaten konnte mein Sohn noch nicht mal sitzen. Gekrochen ist er ab 12 Monate, mit 13 dann gekrabbelt, und RICHTIG frei gelaufen mit 16.

Meine Tochter sass mit 7 Monaten, ist nie gekrabbelt, sondern ab 14 Monaten auf dem Popo gerutscht, ab 16 Monaten auch im Eiltempo, aber laufen konnte sie erst mit 21 Monaten (puhhh!). Da war ihr Bruder schon 8 Monate alt….

]]>
Kommentar zu Ab wann sollte ein Kind krabbeln??? von Kornelia O http://www.babylog.netzblog24.de/2014/06/ab-wann-sollte-ein-kind-krabbeln/#comment-14714 Kornelia O Sat, 21 Jun 2014 04:01:23 +0000 http://www.babylog.netzblog24.de/2014/06/ab-wann-sollte-ein-kind-krabbeln/#comment-14714 keine panik, dein kleiner wird krabbeln, wenn er lust darauf hat. es gibt kinder die lassen das krabbeln sogar ganz aus, und gehen vom sitzen direkt zum laufen über.
tu es dir nicht an, dein kind mit anderen zu vergleichen, solange bei den untersuchungen aller o.k. ist, lass deinem kleinen seine eigene zeit die er braucht um zu krabbeln, zu babbeln usw.

]]>
Kommentar zu Ab wann sollte ein Kind krabbeln??? von kamaci88 http://www.babylog.netzblog24.de/2014/06/ab-wann-sollte-ein-kind-krabbeln/#comment-14713 kamaci88 Sat, 21 Jun 2014 03:25:34 +0000 http://www.babylog.netzblog24.de/2014/06/ab-wann-sollte-ein-kind-krabbeln/#comment-14713 hallo wie die liebe polli schon gesagt hat es ist immer verschieden.mach dir keine sorgen.alles hat seine zeit.

]]>
Kommentar zu Ab wann sollte ein Kind krabbeln??? von Jeany http://www.babylog.netzblog24.de/2014/06/ab-wann-sollte-ein-kind-krabbeln/#comment-14712 Jeany Sat, 21 Jun 2014 02:39:42 +0000 http://www.babylog.netzblog24.de/2014/06/ab-wann-sollte-ein-kind-krabbeln/#comment-14712 Hey! Erst mal vorne weg! ALLES ZU SEINER ZEIT! Mach dich und dein Sternchen nur nich verrückt. Wahrscheinlich wird er zu erst anfangen zu robben und anschließend immer häufiger auf die Knie gehen. Und irgendwann von einem Moment auf den anderen ist er schon am Ende des Zimmers und du fragst dich wie er da hingekommen ist…;-) Mach dir nur nich zu viel Sorgen. Jedes Kind ist nunmal anders und das lässt sich schwer verallgemeinern wann ein Kind was tun sollte. Außerdem solltest du wissen, dass sich die Entwicklung eines Kindes meist nur auf einen Bereich beschränkt. Was heissen soll, wenn dein Kind viele neue motorische Errungenschaften macht wird es im kognitiven Bereich in dieser Zeit weniger Fortschritte machen und umgekehrt genauso. Ich hoffe ich konnte dir deine Sorge ein wenig nehmen…Viele Liebe Grüße Jeany

]]>
Kommentar zu Ab wann sollte ein Kind krabbeln??? von Annett P http://www.babylog.netzblog24.de/2014/06/ab-wann-sollte-ein-kind-krabbeln/#comment-14711 Annett P Sat, 21 Jun 2014 02:28:26 +0000 http://www.babylog.netzblog24.de/2014/06/ab-wann-sollte-ein-kind-krabbeln/#comment-14711 Hallo…Man kann dies nicht vergleichen,da die Kids wirklich alle verschieden sind.Das sind alles nur allgemeine Maßstäbe.Es ist sicher bei Deinem Kleinen auch normal.Manche krabbeln gar nicht und fangen gleich an zu laufen.Meiner ist 17 wochen alt,kann schon fast alleine sitzen.Man sollte also keine Vergleiche ziehen.Hab Geduld mit Deinem.Das Klappt schon.Lg

]]>
Kommentar zu Ab wann sollte ein Kind krabbeln??? von mausekatze68 http://www.babylog.netzblog24.de/2014/06/ab-wann-sollte-ein-kind-krabbeln/#comment-14710 mausekatze68 Sat, 21 Jun 2014 02:18:50 +0000 http://www.babylog.netzblog24.de/2014/06/ab-wann-sollte-ein-kind-krabbeln/#comment-14710 Lass dem Wurm bloß Zeit. Wenn es noch nicht sicher sitzt bloß nicht “hinsetzen” . Das schadet dem Kind. Jedes Kind hat seinen eigenen Fahrplan für die Entwicklung. Manche krabbeln wie die Weltmeister und lassen sich ewig Zeit mit dem Laufen und andere robben ein bißchen, steigen direkt auf das Laufen um und krabbeln im Kindergartenalter zum Spielen wieder.
Dein Kind braucht nur einen rutschsicheren, warmen Boden und eventuell einige Haltepunkte wie feststehende Möbel zum Hochziehen- manche verzichten auch darauf.
Schau in den unten stehenden Link . Da sind DURCHSCHNITTSWERTE angegeben.

]]>
Kommentar zu Ab wann sollte ein Kind krabbeln??? von cherry-pie http://www.babylog.netzblog24.de/2014/06/ab-wann-sollte-ein-kind-krabbeln/#comment-14709 cherry-pie Sat, 21 Jun 2014 01:27:16 +0000 http://www.babylog.netzblog24.de/2014/06/ab-wann-sollte-ein-kind-krabbeln/#comment-14709 Ein Baby muss nicht krabbekn können, manche krabbeln erst und lernen dann laufen, bei anderen ist es wieder umgekehrt und dann gibt es Babys, die gleich laufen und gar icht mehr krabbeln oder nur robben!

]]>